Nanotec-Versiegelung

Um den Lack zu versiegeln, wird nach einer Reinigung und Vorbehandlung des Lackes hierfür eine dünne, unsichtbare Nanotec-Schutzschicht auf den Lack aufgebracht. Diese Schicht verbindet sich mit dem Untergrund und bildet eine glatte Oberflächenstruktur. Durch die Glätte der Oberfläche, finden Verschmutzungen kaum Halt. Wasser und Öl perlen fast kontaktlos ab.